Behandlung mit Ultraschall bietet eine Möglichkeit für:

  • Frauen und Männer jeden Alters (von 16 bis 70 Jahre),
  • den Modellierung von Problemzonen wie dicker Bauch, dicke Beine, dicke Oberschenkel, Reiterhose, dicke Hüfte, dicke Oberarme, Rückenfett, Achselfett oder Fett an Knien und Waden
  • Patienten mit Cellulite und schlaffer Haut
  • Patienten, die einen operativen Eingriff und dessen Risiken vermeiden wollen
  • Patienten mit einer misslungener Fettabsaugung, um Dellen zu glätten*

Ultraschall ist NICHT geeignet für:

  • sehr fettleibige Patienten, die 20 Kilo und mehr Gewicht reduzieren möchten
  • Patienten mit Bierbauch, bei denen das Fett nicht unter der Haut, sondern an inneren Organen angesiedelt ist
  • Patienten die Fett am Unterkinn behandeln möchten. Alternative hierfür ist Radiofrequenz

Kontraindikationen für die Lipolyse mit Ultraschall

  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Autoimmunkrankheiten, bestimmte Muskelerkrankungen, multiple Sklerose,
  • Lupus erythematodes (Schmetterlingsflechte), Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
  • (Darmerkrankungen)
  • Diabetes
  • Schwerwiegende Leber- und Nierenerkrankungen
  • Herzschrittmacher
  • Zustand nach Bruchoperationen mit Einsatz eines Netzes im Behandlungsgebiet. 
  • Bei einigen Hautkrankheiten z.B. Psoriasis (Schuppenflechte), Lichen ruber (Knötchenflechte) und
  • Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) können in dem Behandlungsfeld Hauterscheinungen (Köbner
  • Phänomen) provoziert werden.

 

Rufen Sie noch heute an  0211 20054364

oder reservieren Sie Ihr persönliches Angebot per E-Mail.


*Haftungsausschluss / Disclaimer

Es gibt keinerlei Garantie für Erfolg der Behandlung. Bei jedem Kunden können die Resultate unterschiedlich sein.