Dicke Beine

Dicke Beine
Dicke Beine

Haben Sie auch das Problem?
Oberkörper schlank, die Beine unverhältnismäßig massiv. Dicke Oberschenkel, dicke Waden oder Fett an den Knien. Durch Sport abnehmen ist gesund. Aber man kann nicht an einer bestimmten Stelle abnehmen. Man nimmt am ganzen Körper ab.

 

Generell gehören Beine zu den größten Herausforderungen in  der Körper-Modellierung. Aus unserer Erfahrung heraus empfehlen wir eine stufenweise  Vorgehensweise. Wir werden versuchen eine Fettreduktion mit gleichzeitiger Straffung zu erreichen, damit die Haut nicht hängen bleibt. Die Kryolipolyse an den Beinen kann aus unserer Sicht nur punktuell zum Einsatz kommen, hauptsächlich an den Oberschenkel-Außenseiten (sg. Reiterhose).  Eine Kryolipolyse Behandlung an den Beinen würden wir unbedingt durch eine Straffung ergänzen, zum Beispiel mit der Radiofrequenz.

 

Rufen Sie noch heute an  0211 20054364

oder reservieren Sie Ihr persönliches Angebot per E-Mail.


In unserer Praxis setzen wir am häufigsten eine kombinierte Therapie  aus dem hochfrequenten Ultraschall mit der Lymphdrainage und  Radiofrequenz ein. Diese Methode bietet eine Möglichkeit eine Umfangsreduktion an Beinen zu erzielen. Wichtiger ist aber, dass die Haut gestrafft und geglättet wird und das Erscheinungsbild der Beine generell attraktiver wird.*

     

*Haftungsausschluss / Disclaimer

Es gibt keinerlei Garantie für Erfolg der Behandlung. Bei jedem Kunden können die Resultate unterschiedlich sein.